Logo klein Alpenvereinsjugend

Jugendteamleiter*in (JugendteamleiterIn)

Jugendteamleiter*in

Die Jugend- und Familienarbeit soll die Begeisterung für den alpinen Naturraum wecken und spielt eine zentrale Rolle im Alpenverein. Als Jugendteamleiter*in stehst du in regem Austausch mit den Jugendteams in deiner Sektion, unterstützt und begleitest sie bestmöglich.

Mit dem Seminar für Jugendteamleiter*innen wappnen wir dich für diese tolle Aufgabe.

Die Jugend eines Zweigvereins wird von der Jugend-Teamleiter*in geleitet. Die Jugend-Teamleiter*in wird für die in der Zweigvereinssatzung festgelegte Funktionsperiode von den in Gruppen erfassten Mitgliedern im Alter ab 10 Jahren und vom Jugendteam des Zweigvereins (Sektionsteam) gewählt und der Mitgliederversammlung zur Wahl in den Zweigvereinsvorstand vorgeschlagen.

Falls Ortsgruppen bestehen, sind deren Teams bei der Wahl der Jugend-Teamleiter*in ebenfalls stimmberechtigt. Falls in einem Zweigverein keine Jugendgruppe besteht, ist vom Zweigvereinsausschuss eine Jugend-Teamleiter*in zu bestellen, die die Belange der Jugend wahrnimmt, und der Mitgliederversammlung zur Wahl in den Zweigvereinsausschuss vorzuschlagen. Sie ist stimmberechtigtes Mitglied des Zweigvereinsvorstandes. Sie hat Sitz und Stimme im Landesjugendtag.


Test
 
 

 

Keine Veranstaltung gefunden.
 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: